Wie lange dauert

einer Nasenkorrektur?

 
Schönheits-Ideal
Das Portal über Schönheitsoperationen
 

Wie lange dauert eine Nasenkorrektur?

Das ist wohl die meistgestellte Frage vor einer solchen Operation. Die Gründe für diesen Eingriff sind von vielfältiger Natur und meistens sind es die ästhetischen Gründe, die meistens die Frau bewegen, einen solchen Eingriff vornehmen zu lassen. Über die Dauer der Nasenoperation kann man sagen, dass diese Operation bei einem normalen Verlauf eigentlich als Kurzoperation bezeichnet wird. Man rechnet hier mit einem Zeitaufwand von höchstens 2 Stunden. Diese Zeitangabe ist aber schon sehr hoch angesetzt, im Regelfall dauern normale Nasenoperationen nur 1 ½ Stunden. Man sollte sich aber unbedingt auch die Tatsache vor Augen führen, dass es sich hierbei um einen Eingriff in den menschlichen Organismus handelt und es deshalb auch zu Komplikationen, wie bei jeder anderen Operation auch, kommen kann.

Nasenkorrektur

Wenn dies der Fall sein sollte, muss durch den Arzt und die anderen Hilfskräfte aus dem Team, eingegriffen werden, was bedeutet, dass man mehr Zeit für eine Nasenoperation brauchen wird. Die genauen Zeitangaben sind natürlich in diesem Zusammenhang gar nicht möglich, denn dieser Mehraufwand an Zeit hängt ja von der Schwere der Komplikationen ab, die auch bei einer Nasenkorrektur auftreten können. Auf die Frage hin, wie lange denn eine Nasenkorrektur im Normalfall dauert, kann ebenso noch als Zusatz angemerkt werden, dass man bei beispielsweise sehr schwierigen anatomischen Verhältnissen des Patienten oder der Patientin davon ausgehen muss, eine Voroperation durchzuführen. Diese schwierigen anatomischen Gegebenheiten können beispielsweise auch durch einen Unfall hervorgerufen worden sein, hier wird eine Voroperation von mindestens 2 Stunden notwendig werden.

Dies kommt allerdings auch wieder auf die Schwere der Verletzung an. Liegt bei dem Patienten oder bei der Patientin der Fall so, dass die Nasenscheidewand gleich mit gerichtet werden soll, dann muss man für diesen Mehraufwand weitere 1 bis 2 Stunden hinzu rechnen. Dieser Fall tritt im Übrigen bei bis zu 85 % der Patienten zu. Bei der Zeitangabe einer Nasenkorrektur kommen auch die unterschiedlichen Krankheitsbilder als Maßstab für den Zeitaufwand mit in Frage. Denn bei einer ästhetischen Nasenkorrektur wird man sicher mit 1 ½ Stunden auskommen.

Dabei kommt es ganz sicher auch auf die angewandte Methode der Operation an und welche der Arzt letztendlich für den Patienten beziehungsweise die Patientin empfiehlt. Unterschieden, und das ist auch für den Zeitaufwand oder die Dauer der Nasenkorrektur von entscheidender Bedeutung, wird in die innere Methode und in die offene Methode. Für die Dauer der Operationen spielen sicher auch die Wünsche eine entscheidende Rolle, die von den Betroffenen geäußert werden. Oftmals zieht sich eine Operation der Nase, die auch als Rhinoplastik bezeichnet wird deshalb in die Länge, weil die Wünsche der Betroffenen nur mit einem immensen Zeitaufwand realisierbar sind.

Weiter zu beachten ist für den Zeitfaktor einer Nasenkorrektur auch die Operationsmethode, wie schon erwähnt. Beim so genannten endonasalen Zugang benötigt der Operateur nicht so viel Zeit wie bei der offenen Rhinoplastik. Denn hierbei werden Schnitte gesetzt, die zwar nach Beendigung der Nasenkorrektur nicht mehr sichtbar sind, aber mehr Zeit in Anspruch nehmen. Diese Operationsmethode, die einen höheren Zeitfaktor in Anspruch nimmt, wird nur bei komplizierten Eingriffen angewendet. Hierzu zählen auch bestimmte Fehlstellungen, die von Geburt an vorhanden sind und dem Betroffenen psychische Probleme bereiten. Die unansehnlichen Höckernasen, Langnasen oder auch die Sattelnasen werden zu den häufigsten Formveränderungen der Nase gezählt, die in aufwändigen Operationen verändert werden können und teilweise auch müssen. Dies bedarf natürlich eines hohen Zeitaufwands, der in solchen Fällen auch mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann.

Als Fazit kann aber angemerkt werden, dass der Zeitaufwand für eine Rhinoplastik immer unterschiedlich zu betrachten ist. Man kann also keineswegs immer davon ausgehen, dass man nur 1 ½ Stunden für eine Nasenkorrektur einplanen muss. Aber da Ausnahmen die Regel bestätigen, sollte man immer davon ausgehen, dass eine Nasenkorrektur auch bis zu 5 Stunden andauern kann, was aber doch eher selten vorkommt.

 
Die Inhalte auf Schoenheits-Ideal.de können und dürfen in keinem Fall die Grundlage für Selbstdiagnosen und Medikation bilden. Diese Inhalte dienen Ihnen zu rein informativen Zwecken und dürfen die persönliche Beratung, Betreuung und Diagnostik durch einen approbierten Arzt in keinem Fall ersetzen. Diese Inhalte dienen nicht zur Empfehlung bezüglich bestimmter Diagnose- oder Therapieverfahren, spezieller Medikamente oder anderer Produkte. Wir bitten um Ihr Verständnis, auch wenn wir alle Artikel nach unserem besten Gewissen und Kenntnissen recherchiert haben. Herzlichst,
Ihr Schönheits-Ideal Team